pic_ARTOS_Sigma-3-1_580x362px

 

ARTOS Sigma – Serie (Sigma 1 – Sigma 6) ist ein Metallgewebe mit hoher Transparenz, flexibel in Richtung des Kettseiles und steif in Richtung des Schussstabes. Variabel webbar mit 2, 3 oder 4 Kettseilen und anpassbar in den Maschenweiten sind verschiedene Grade an Offenheiten des Gewebes möglich.

Einsetzbar als Wand- oder Deckenverkleidung, an Fassaden und als Sonnenschutz oder als Füllung für Treppengeländer und Balkonbrüstungen.

Werkstoff

Werkstoff

Rostfreier Standard V4A Edelstahl

(auf Wunsch V2A möglich)

Im deutschsprachigen Raum werden zwei VA-Oberbegriffe für nicht rostenden Stahl verwendet. Die zwei gängigsten sind V2A und V4A. Beide Sorten finden sich in allen ARTOS Produkten wieder.

 

V2A-Edelstahl

(Alternative Bezeichnungen:
WNr. 1.4301, AISI 304 oder X5CrNi18/10)

 

Ein im Alltag häufig auftretender Edelstahl, der z.B beim Bau von Metallkonstruktionen, Fahrzeugen und Spülbecken genutzt wird und Anwendung in der Lebensmittel-, Pharma- und Kosmetikindustrie findet.

HINWEIS: V2A Material sollte nicht eingesetzt werden in Küstengebieten (Salzgehalt der Luft und Sandflug), in Ballungsgebieten (saurer Regen durch Smogbildung) wie auch in Schwimmbädern (hoher Chlorgehalt in der Umgebung). Für den Einsatz hier eignen sich ausschließlich V4A-Materialien.

 

V4A-Edelstahl

(Alternative Bezeichnungen:
WNr. 1.4404, AISI 316L oder X2CrNiMo17-12-2)

 

Ist dem V2A-Edelstahl ähnlich, wird aber zusätzlich mit 2% Mo legiert. Dies macht den Edelstahl widerstandsfähiger gegen Korrosion in Chlorid-haltigen Medien. Angewendet wird der V4A-Edelstahl in Salzwasser, Schwimmbädern und der chemischen Industrie.

Lichtdurchlaessigkeit

Lichtdurchlässigkeit

64,75 % freie Fläche

Die Angabe der Lichtdurchlässigkeit TL nach DIN EN 410 bezieht sich auf den Wellenlängenbereich des sichtbaren Lichts von 380 nm bis 780 nm. Sie wird gewichtet nach der Helligkeitsempfindung des menschlichen Auges und in einem Prozentwert angegeben. Mit der absoluten Bezugs-größe von 100% ist z.B. eine Maueröffnung gemeint.

Absturzsicherung

Absturzsicherung

Dieses Produkt kann als Absturzsicherung verwendet werden.

Konfektionierung

Konfektionierung

max. 8,50 Meter Webbreite

  • Zugeschnitten auf Maß, Kettseilenden verschweißen oder fixieren.
  • Standardmäßig wird eine größere Rundstange zwecks Befestigung in das Gewebe eingebracht. Alternativ kann das Gewebe auch mit einem Doppelflacheisen geklemmt werden.
Unterkonstruktion

Unterkonstruktion

Konsolen für Gabelschrauben

Konsolen für Rundstangen

Das Gewebe muss in Richtung der Kettseile gespannt werden.

Referenzen


BMW Autohaus in Chile

Mit Gewebe des Typs Sigma 3 außen verkleidetes Autohaus in Chile.

 

DOC Brenner / Italien

Mit Gewebe des Typs Sigma 3 außen verkleidetes Parkhaus für das Designer Outlet Center am Brenner in Italien.

 

Landratsamt Rastatt

Mit Gewebe des Typs Sigma 3 außen verkleideter Fluchttreppengang für das Landratsamt in Rastatt.

 

Uni Bochum

Mit Gewebe des Typs Sigma 3 außen verkleidetes Treppenhaus an der Universität in Bochum.

 

Palo Alto - Multi-Storey Car Park / USA

Mit Gewebe des Typs Sigma 3 innen und außen verkleidetes Treppenhaus eines Parkhauses in Palo Alto.

Parkhausspindel Dinslaken

Bei der Parkhausspindel der neu errichteten Shopping Mall „Neutor Galerie“ war die Herausforderung, dem Bauherrenwunsch nach einer semitransparenten Hülle, mit verschiedenartigen Lichteffekten als Verkleidung der Parkhausspindel zu genügen. Die geometrische Form einer runden Spindel betonend und der Wunsch nach einer leichten und homogenen Verkleidung konnten wir durch den Einsatz unseres Gewebetyps Sigma 3 lösen.

 

Die Gewebebahnen wurden dabei in Bahnbreiten von 2,00m und in unterschiedlichen Längen, entsprechend dem Gefälle der Garagenrampe nebeneinander gehängt. Die Gesamtmenge Gewebe entsprechend der abgewickelten Fläche beträgt 812 m².

 

Bei Nacht wird der Baukörper illuminiert und die Edelstahloberfläche reflektiert das einstrahlende Licht effektvoll und anmutend.

 

Für die Geschossweisen Befestigungen in den Bahnen Mitten kam eine neue ARTOS Entwicklung  zum Einsatz, sodass diese nahezu unsichtbar erfolgen konnte.

 

Das ARTOS Team wurde erst sehr spät in das Projekt involviert, trotzdem gelang es, die Planung, Fertigung und Montage in einem Zeitraum von 6 Wochen abzuwickeln.

 

Architekten Neutor Galerie: RKW Rhode Kellermann Wawrowsky, Düsseldorf

 

Leistungsumfang

  1. Planung, Fertigung und Montage der gesamten Gewebeverkleidung
  2. Webung des Gewebes und Bereitstellung des Materials

Downloads

Produkte

Datenblatt

CAD-Objekt

Ausschreibungstext

ARTOS Sigma 3